Eure Fragen liegen uns am Herzen!

Deswegen haben wir häufig gestellte Fragen schonmal für euch zusammengestellt.

Kann ich meinen MÜNCHNER Lieblingsort vorschlagen?

Momentan können wir leider nur direkte Anfragen von Ladenbesitzern annehmen. Du kannst deinen Lieblingsladen gerne eigenständig kontaktieren und auf unsere Seite aufmerksam machen.

Geht das Geld für den Gutschein direkt an den Lieblingsort?

Wenn Du einen Gutschein über unsere Seite kaufst, wird das Geld von unserem Partner Atento Technologies Germany GmbH abzüglich 3% Unkosten vollständig an Deinen Lieblingsort weitergegeben. Wir sind dabei nur der Vermittler und geben das Geld zu 100% weiter.

Geht der gesamte Betrag auch an die Lieblingsorte?

Der Gutscheinbetrag geht abzüglich 3% Unkosten von Atento Technologies Germany GmbH an Deinen Lieblingsort. Wir sind dabei nur der Vermittler und geben das Geld zu 100% weiter.

Gilt der Gutschein für einen bestimmten Lieblingsort oder für alle Orte generell?

Wir sind eine Plattform und vermitteln zu einem Partner der Läden, der die Gutscheine verkauft. Das heißt, dass du den Gutschein direkt bei deinem Lieblingsort kaufst.

Verdient Helfen.München daran?

Helfen.München ist ein gemeinnütziges Projekt, wir arbeiten alle ehrenamtlich daran und verdienen nicht an dem Gutscheinverkauf.

Ich habe einen Gutschein gekauft, aber keine Bestätigungsmail erhalten.

Bitte schreibe uns eine E-mail an hello@helfen-muenchen.de und wir kümmern uns darum, dass dir der Gutschein zugestellt wird.

Mit welchen Zahlungsmitteln kann man einen Gutschein bei euch kaufen?

Du kannst bei deinen Gutschein über PayPal, Kreditkarte oder Sofort Bezahlung erstehen.

Ich habe einen Gutschein gekauft, aber kein PDF erhalten.

Bitte schreibe uns eine E-Mail an hello@helfen-muenchen.de und wir kümmern uns darum, dass Dir ein PDF zugestellt wird.

Erhalte ich eine Rechnung für den gekauften Gutschein?

Wir geben Deine Kontaktdaten an Deinen Lieblingsort weiter und dieser stellt Dir dann eine Rechnung über Deinen Gutscheinwert aus.

Gibt es ein Verfallsdatum von meinem Gutschein?

Die Gutscheine sind drei Jahre lang gültig.

Kann ich den Gutschein auch verschenken?

Natürlich! Ob für dich oder deine Lieben: Unsere Gutscheine sind nicht namensgebunden und können weitergegeben werden.

Kann ich den Gutschein weiterverkaufen?

Nach dem Kauf des Gutscheins ist dir frei überlassen, was du mit ihm machst. Er ist nicht namensgebunden und kann daher an andere weitergegeben werden.

Wie löse ich einen Gutschein ein?

Gehe einfach zu Deinem Lieblingsort und zeige den Gutschein vor. Anhand der Gutscheinnummer kann er ihn dann zuordnen und einlösen.

Ich habe meinen Gutschein verloren und die E-Mail gelöscht. Erhalte ich einen neuen Gutschein?

Natürlich schicken wir Dir gerne den Gutschein erneut als PDF zu. Schreib uns bitte eine E-Mail an hello@helfen-muenchen.de

Erhalte ich mein Geld zurück, wenn mein Lieblingsort schließen musste?

Leider nein, das Geld ist an Deinen Lieblingsort überwiesen worden. Selbst nach einer Schließung sind mehrere Zahlungen fällig (z.B. offene Rechnungen oder Löhne). Auch wenn Dein Lieblingsort seine Türen schließen musste, hast Du trotzdem einen Beitrag dazu geleistet, ihn bis zum Schluss zu unterstützen. 

Wird durch das Gutscheinsystem der Liquiditätsengpass der Läden nicht auf nach der Krise verschoben?

Die Prognose der Läden lautet eindeutig nein. Sie brauchen jetzt unbedingt den Support und die finanzielle Hilfe ihrer Kunden. Nach der Krise wird sich das Ganze verteilen und auch ein geringerer Umsatz sich nicht schwerwiegend auswirken. Viel schlimmer ist es jetzt, wo gar kein Umsatz mehr gemacht wird. Daher gibt es von ihnen den Aufruf, unbedingt Gutscheine zu kaufen!

ES SIND NOCH FRAGEN OFFEN?